Sprayen im Augarten

Eine Gruppe der 4 Arte durfte am 28.9. an einem tollen Projekt des Kinderbüros teilnehmen und an einer Wand des Grazer Augartenbads das Graffiti-Sprayen ausprobieren. Die Kinder waren begeistert. Schon der Anblick der wunderschön farblich sortierten Kisten voller Spraydosen sorgte für andächtige Gesichter.

Zuerst gab Profi Gernot eine kurze Basis-Einschulung, dann durfte auf großen Kartons nach Herzenslust ausprobiert werden.

Nach der Jausenpause ging es dann in 3 Teams an die echte Wand. In intensiver Arbeit mit viel Teamwork und hitzigen Diskussionen entstanden wirkliche Kunstwerke! Allen hat es gefallen.

Rückmeldungen der Kinder
D.: „Das Sprayen war super, aber das Schütteln schon anstrengend.“
C.: „Ich wünschte, es hätte länger gedauert.“
B.: „Es war super toll, dass wir trotz Corona diesen Ausflug machen konnten.“
J.: „Super fand ich, dass wir in Gruppen gearbeitet haben.“

Menü