Musikalischer
Schwerpunkt

Musik verbindet Menschen, macht glücklich und macht unsere Kinder schlau!

Es ist uns wichtig, dass unsere Kinder spüren, dass gemeinsames Singen und gemeinsam Musik machen ihre Lebensfreude steigert, ihrer Seele gut tut und Gemeinschaft spürbar und erfahrbar wird. Das ist die wahre Kraft der Musik.

Was sagt Hirnforscher Gerald Hüther über das Singen: „Es sei das beste Kraftfutter für Kindergehirne, man lerne Selbstwirksamkeit, eine wichtige Frontalgehirnfunktion und damit Superdoping für das Gehirn von Kindern“.

  • Eine Musikschwerpunktklasse pro Jahrgang aufsteigend
  • Zwei zusätzliche Stunden Musikerziehung pro Woche
  • Das Erlernen eines Instrumentes ab der 2. Schulstufe
  • Ein vielfältiges Zusatzangebot im musikalischen Bereich
    • Schulchor (Unverbindliche Übung)
    • Musikalisches Gestalten  (Unverbindliche Übung)
    • Besuch von Kinderkonzerten, Theater/ Opernbesuchen, Adventsingen am Färberplatz und vieles mehr …
  • Musikschule Talentum im Haus
Menü