Alena Jöller

„Man muss die Phantasie mit wenig anregen, damit sie viel daraus macht.“ Hellmuth Karasek

Dieses Zitat von Hellmuth Karasek bestärkt mich in meinem Handeln, indem ich mir immer wieder vor Augen führe, wie wichtig das kreative Arbeiten im Unterricht ist. Es ist mir ein Anliegen, die Schülerinnen und Schüler in Situationen zu versetzen, in denen kreative Ideen und das eigenständige Handeln gefragt sind. Ziel ist es, über sich hinauszuwachsen und neue Stärken kennenzulernen, um die Persönlichkeit und die Kreativität zu bestärken. Obwohl die Zeit in der Volksschule nur ein kleines Stück ihres Lebensweges ist, möchte ich die Kinder dahingehend begleiten und unterstützen.

Alena Jöller
Menü